Gar nicht so leicht aus der Fülle von beruflichen Möglichkeiten herauszufinden, was man gut kann und gerne tut. Ein Beruf in der Industrie? Oder im Handwerk? Oder doch Lehrer? Die enorme Vielfalt macht die Entscheidung nicht leichter.
Doch bereits hier fängt die Hilfe für unsere Mitglieder an. Die Bildungswerkstatt wird von Unternehmern aus allen Berufsfeldern sowie Vertretern der Schulen und der Stadtverwaltung unterstützt. Gemeinsam verfügen wir über einen gewaltigen Erfahrungspool der dir bei deiner Entscheidung hilft.


CHECKLISTE

  • Bringe deine Bewerbungsmappe für den kostenlosen "Bewerbungsmappen-Check" mit (am Stand der Wirtschaftjunioren auf der Bühne).


  • Notiere dir alle deine Fragen im Vorfeld und bringe diese zur Messe mit.